Maximieren Sie Ihren Profit mit industrieller Abwärme:

ORC 100 macht es möglich.

Intelligent die Abwärme seines Werkes nutzen und bereits nach fünf Jahren die Investitionen gewinnbringend für sich arbeiten zu lassen – das sind die Energie bringenden Aussichten von ORC 100. Das Rundum-Sorglos-Paket von CRYOTEC erhöht den Gesamtwirkungsgrad der Anlage. ORC 100 ist insbesondere für Anlagen ohne Wärmenutzungskonzept oder mit geringer Wärmenutzung geeignet.

Die standardisierte Containerlösung ORC 100-Modul

Der Organic Rankine Cycle (Abkürzung ORC) ist ein thermodynamischer Kreisprozess, der nach dem schottischen Thermodynamiker William Rankine benannt wurde. Rankine hatte bereits Mitte des 19. Jahrhunderts den Kreisprozess bei ORC- Wärmekraftmaschinen beschrieben.
ORC-Anlagen wandeln thermische Energie in elektrischen Strom bei Temperaturen und Drücken weit unter den in herkömmlichen Wasserdampfkraftwerken üblichen Werten.
Als Arbeitsmedium werden organische Flüssigkeiten mit einer niedrigen Verdampfungstemperatur verwendet. Der Prozess selber, ist mit dem der Kälteerzeugung vom Prinzip identisch.

Die dargestellte Containerlösung ORC100 beinhaltet ein Kraftmodul, welches nach dem ORC Prozess arbeitet. Mit unserem Modul ORC 100 kann man die Abwärme eines Generators etc. von ca. 1 MWtherm und einer Temperatur von rund 120 °C nutzen, um 100 kWel zu produzieren.

Vorteile des Moduls ORC 100

Das Modul zeichnet sich wie folgt aus:

  • Komplette Containerlösung, inkl. Wärmeeinkopplung und Kühlungsseite
  • Anwendung von auf dem Markt verfügbaren Verfahrenstechniken/-bausteinen (insbesondere der Expander)
  • Vollautomatischer Betrieb
  • Geringe Wartungskosten
  • Auf minimalen Eigenverbrauch optimiert
  • Kurze Lieferzeiten
  • Fernwartung optional